Oben gleich doppelte Bassfreude!

Zum einen haben wir  uns endlich neue Subwoofer angeschafft, die die Tops unserer PA entlasten und für knackige Bässe sorgen, zum anderen – genauso schön,  mit Glitzer druff – der liebe Poit, eines der Gründungsmitglieder des Vereins, hat uns für einen symbolischen Preis den Bassamp mit Box verkauft.

“Ja wie”, denkt der ein oder andere Besucher jetzt, “det steht doch eh’ immer auffe Bühne…?” Ja, aber es war bis dato lediglich eine Leihgabe – nu isse uns!  Das Ding hat über 30 Jahre auf’m Buckel, aber der Sound spricht für sich…

Wir freuen uns, uns nun Eigentümer dessen nennen zu können!

Kommt und hört’s euch an, beim nächsten Konzert!

Papagei Haus Bands

Wir freuen uns, dass nach einiger Zeit der Stille in der Woche, nun wieder zwei Bands regelmässig bei uns proben.

Erpel Brainstorm (R.I.P.) haben sich seit der Wiedereröffnung 2009 noch bis 2012 dort zum Proben getroffen. Später kehrte Yah Meek oft ein, manchmal mit Uwe Banton, um Stücke für ihre Liveauftritte mit Backingband einzustudieren.

Jetzt freuen wir uns, dass Get The Fuck Out Of My Pool und auch die Vollquatschidioten regelmässig unsere Räumlichkeiten nutzen und hoffentlich bald auch auf  anderen Bühnen dieser Welt das Pulikum begeistern!

Neuen Bass braucht die Welt… der Papagei!

Da immer wieder DJs kommen, die meinen, Dauerrot bei allen Anzeigen sei das Tagesziel oder an jedem Fader des vorher aufwändig einjustierten 31Band Grafik-Equalizer rumreissen zu müssen, haben wir uns nach der gefühlt hundertsten Bass-Reparatur dazu entschlossen, ein neues Basskonzept im Keller zu realisieren.

Ziel dabei ist, neben gutem Klang und Druck, nötige Missbrauchsreserven zu haben. Dazu wird ein Eckhorn gebaut, welches alle aus den Ohren bluten lässt, bevor die Technik versagt. Dazu wird das Rack “Kindersicher” gemacht, damit niemand in Versuchung kommen kann!

Das ganze wird als DIY Selbstbauprojekt von einigen aktiven Mitgliedern realisiert und soll Mitte bis Ende Oktober fertig sein!

Ich werde den Fortschritt des Projekts hier mit Bildern dokumentieren.

 

So long,

Bass Galore!

Donnerstag 18. September 2014 im Papagei am Beat ab 19 h

Heute kommt der Dienstagstext etwas spät, doch immer noch pünktlich

Unten – Open Mic Keller Minden
Kommt und battelt und teilt eure Fähigkeiten, der Biggie Blocksberg nimmt bestimmt wieder Fahrt auf an den Turntables.

Wie letzte Woche angekündigt, hier mal ein paar schöne Dinge vom Papagei, die unserer Meinung nach besten Klowandschmierereiensprüche.
Bei den Damen findest du zB Folgendes:

-SGETH´N JUNGE SCHWÖR DIES DAS HIER KOSENG
– Menschen und Tiere sind kein Kapital
– Wiewohl ist dem der dann und wann, sich etwas schönes dichten kann
– und all dies hat die Liebe getan, denn sie wird nicht sterben
– Das ist der Papagei: ein Stück Freiheit im Nichts
– Schreiben wie sagen und keine der Farben im Herzen tragen

Die Herren haben dergleichen zu bieten:
– Dein Penis ist wirklich schön
– Hatte kein Plan was ich malen sollte
– Das ist die aller beste Idee den du jemals gehabt
– hör auf deine Mutter

Hallo Welt!

[Galleries 1 not found]Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!